//////Philips Elektrorasierer S9711/31 Series 9000 im Test

Philips Elektrorasierer S9711/31 Series 9000 im Test

Hier findet ihr meinen Erfahrungsbericht zum Philips Elektrorasierer S9711/31 Series 9000. Diese Angaben basieren auf verschiedene Testquellen sowie diverse Kundenrezensionen von Amazon. Der Philips Elektrorasierer S9711/31 wurde von mir gekauft und 14 Tage getestet.

 

Elektrorasierer Philips S9711/31 Series 9000 im Test Vergleich

Produktbewertung

Rasur 96%
Hautschonung 94%
Ausstattung 92%
Preis/Leistung 90%

Gesamturteil

93%
  • sehr gutes Rasurergebnis
  • hautschonend besonders an der Halsregion
  • 8-D Scherkopf für noch bessere Anpassung an die Gesichtskonturen
  • gründliche und hygienische Reinigungsstation
  • sehr leises Betriebsgeräusch
  • für Nass- und Trockenrasur
  • ausdauernder Akku mit LED-Anzeige
  • Bartstyler/Barttrimmer nur zum aufstecken, leider nicht integriert!
  • Reinigungsstation ohne Kartuschen-Füllstandsanzeige
  • Keine Scherkopf-Schutzkappe

Philips Elektrorasierer S9711 Series 9000

Eines vorweg: Es gibt 2 Philips Elektrorasierer der S9711 Serie. Technisch sind sie völlig identisch und unterscheiden sich nur von der Ausstattung. Beim Philips S9711/31 bekommt ihr eine Reinigungsstation mitgeliefert und beim Philips S9711/41 ist nur das Etui und ein Ladekabel Bestandteil des Lieferumfangs. Ich habe den Philips S9711/31 inkl. SmartClean Reinigungsstation für euch ausprobiert.

Elektrorasierer Modell mit Reinigungsstation

» S9711/31 Series 9000 schwarz-grau

Letzte Aktualisierung am 5.02.2019 um 05:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Elektrorasierer Modell ohne Reinigungsstation

» S9711/41 Series 9000 schwarz-grau

Letzte Aktualisierung am 5.02.2019 um 06:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Philips blickt mit seinen Elektrorasierern auf eine lange Tradition zurück. Mein erster Rasierer war ein Rotationsrasierer von Philips (Cool Skin) mit dem ich sehr zufrieden war. Dieser Philips Elektrorasierer erleichterte mir den Umstieg von Nass- auf Trockenrasur. Nach meiner letzten missglückten Nassrasur wollte ich an meinem Rasierstil etwas ändern und entschied mich für einen Trockenrasierer. Ich probierte einige aus und bekam ständig einen roten Hals. Philips entwickelte zu der Zeit gemeinsam mit Nivea an einer Kombilösung. Eine sehr hautschonende Pflege und Rasur mit einem Trockenrasierer. Seitdem war Philips mein täglicher Begleiter am Morgen. In meinem Erfahrungsbericht erfahrt ihr, für wen der Elektrorasierer der passende ist.

Wie ist die Ausstattung und Verarbeitung vom Philips Elektrorasierer?

Der Philips Elektrorasierer Series 9000 S9711/31 präsentiert sich im glänzendem Schwarz kombiniert mit edlem Chrom. Typisch für die Philips Elektrorasierer ist der klassische Rasierkopf und die 3 Rotations-Rasierelemente. Ein gummierter Griff auf der Rückseite sorgt für einen rutschfesten Halt auch beim Nassrasieren. Auf der Vorderseite hat Philips ein edles Display verbaut. Es informiert über den Akku- und Ladezustand in Prozent zeigt die jeweilige Geschwindigkeitsstufe an und wenn der Rasierer gereinigt werden muss. Wenn man auf Reisen geht, kann man durch Drücken von 3 Sekunden auf den Startknopf den Rasierer komplett ausschalten, so dass kein Ruhestrom den Akku entlädt. Die Verarbeitung ist sehr gut. Nur die manuelle Reinigung des Scherkopfes ist etwas umständlich zu öffnen. Mit etwas Übung hat man den Dreh raus. Aber in der Regel nutzt man nach der Rasur sowieso die Reinigungsstation. Schließlich muss der Rasierer auch geladen und aufbewart werden.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

– Rasierer Philips S9711/31 Series 9000
– Reinigungsstation SmartClean
– Reinigungskartusche
– Bartstyler
– Ladekabel
– Reiseetui
– kleiner Pinsel
– Gebrauchsanweisung

Philips Elektrorasierer S9711/31 Series 9000 Lieferumfang Testbericht

Wie gründlich ist die Rasur des Philips Elektrorasierers?

Die Rasur ist sehr gründlich. Das erreicht der Philips Elektrorasierer mit seinem innovativen V-Track Pro Schersystem, welches  jedes Haar in die richtige Position bringt. Man sollte jedoch auch wissen, dass die Klingen des Philips Series 9000 S9711/31 erst eingeschliffen werden müssen. Das ist wie mit einem neuen Motor. Nach einer ausführlichen Rasurwoche erhält man dann das beste Ergebnis. Das anfänglich Hautreizungen entstehen können, ist völlig normal, da die Haut ebenso etwas Zeit benötigt, bis sie sich an den Rasierer gewöhnt hat. Da es sich um einen Rotationsrasierer handelt, sollte man auch in leichten kreisenden Bewegungen rasieren. Das verbessert nicht nur das Rasurergebnis, sondern schont auch die Haut. Nur muss man sich dennoch bewusst sein, dass mit nur einmal über die Rasierstelle gehen, nicht gleich alle Bartstoppeln entfernt werden. Das schaffte kein Rasierer im Vergleich, aber einige sind dem Ergebnis näher dran, als der Philips. Wer jedoch seine Priorität auf Gründlichkeit statt Geschwindigkeit setzt, der bekommt mit dem Philips S9711 ein super Rasierergebnis. Im Gegenzug zu den Herstellern Panasonic und Braun, verzichtet Philips auf einen Bartdichtesensor. Stattdessen kann man seine individuelle Komforteinstellung zwischen „Komfort“, „gründlich“ und „schnell“ wählen. Für mich sind es lediglich 3 Geschwindigkeitsstufen, welche man mit der + und – Taste am Rasierer einstellen kann. Mehr Unterschiede konnte ich nicht feststellen. Gewöhnlich rasiert man sich sowieso auf höchster Stufe.

Kopfrasur:

Der Philips Elektrorasierer S97711 wurde auch in den Kundenrezension von Amazon für eine Kofrasur empfohlen. Wohlmöglich liegt es an der guten Anpassung des Scherkopfes. Das beste Ergebnis ist dennoch zweifelsfrei mit einem Nassrasierer zu erzielen. Denn bei einem Nassrasierer wird die Haut sehr glatt. Hingegen bei einem Elektrorasierer merkt man schon noch leicht die Stoppeln. Wir sind da natürlich weit im unteren Millimeterbereich, aber man fühlt den Unterschied.

Philips Elektrorasierer S9711-31 BartstylerSmartClick Bartstyler

Einige Kunden auf Amazon urteilen, wie ich finde, etwas zu negativ über den Bartstyler. Der Grund ist, dass er extra dazu geliefert wird und nicht am Gerät wie bei Panasonic oder Braun integriert ist. Ich sehe ganz speziell für Bartträger einen riesen Vorteil. Denn man erhält gleich zwei Rasierer in einem Gerät. Der aufsteckbare Haarschneider und Trimmer kann mit einer Länge von 0.5 mm für Dreitagebartträger, bis hin zu einem kurzen Bart mit 5 mm schneiden. Jetzt kommt es ganz auf den Typ darauf an, wie jeder seinen Bart trägt? Ich mag eine glatte Haut und würde den SmartClick Bartstyler daher weniger einsetzen. Jedoch rasiere/trimme ich auch meine Koteletten und dafür reicht mir ein ganz normaler Trimmer. Aus dieser Sichtweise wäre mir das Umstecken ebenso zu mühsam und würde deshalb immer einen integrierten Trimmer vorziehen. Ihr merkt schon, der Philips Series 9000 S9711/31 ist ein perfekter Elektrorasierer für einen bestimmten Typ von Bartträger. Wenn ihr für das Bartstyling bereits einen Barthaarschneider besitzt, dann könnt ihr genauso gut einen Elektrorasierer anderer Hersteller verwenden.

Philips-Elektrorasierer-S9711-31-ReinigungsstationWie funktioniert die Reinigung?

Die SmartClean Reinigungsstation vom Philips Series 9000 S9711/31 ist von der Bedienbarkeit die Beste im Vergleich. Sie verfügt über Sensortasten, welche nur auf Berührung reagiert. Mit nur einem Tastendruck reinigt, ölt, trocknet und lädt SmartClean den Rasierer. In nur einer Stunde ist alles erledigt.

Nur…. Es gibt leider keine Füllstandsanzeige, dadurch sieht man nicht, wann die Kassette aufgebraucht ist. Irgendwann leuchtet eine kleine LED und das Gerät verweigert die Reinigung. Das hätte man besser lösen können.

Philips-Elektrorasierer-S9711-31-Scherkopf-ReinigungOb man dennoch eine extra Reinigungsstation benötigt muss jeder selbst wissen. Wer vorher auch schon seine Rasierer unter fließendem Wasser gereinigt hat, der kann auch auf den Philips Series 9000 S9711/41 ohne Reinigungsstation zurückgreifen und spart dadurch nicht nur die Folgekosten an Kartuschen, sondern bereits beim Kauf.

 

Meine Empfehlung:

54% Philips Elektrischer Nass-und Trockenrasierer Series 9000 mit V-Track-Pro-Klingen S9711/31, SmartClean Reinigungsstation, Bartstyler
Philips JC305/50 Reinigungsbehälter, 5er-Pack
6% Philips Elektrischer Nass-und Trockenrasierer Series 9000 mit V-Track-Pro-Klingen S9711/41, Bartstyler

Letzte Aktualisierung am 5.02.2019 um 06:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

TIPP: Wer Geld sparen möchte und auf eine Reinigungsstation verzichten kann, der kauft den Philips 9711/41 Series 9000 ohne Reinigungsstation und nimmt zur Reinigung das Philips Scherkopfspray dazu.

52%
Philips V-Track PRO 3 Ersatzscherköpfe für Shaver Series 9000 (SH90/60)
Philips - Badartikel
77,86 EUR - 52% 37,32 EUR

Letzte Aktualisierung am 5.02.2019 um 05:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

12%
Philips Scherkopfreinigungsspray zur gründlichen Reinigung HQ110/02
Philips - Badartikel
6,49 EUR - 12% 5,69 EUR

Letzte Aktualisierung am 5.02.2019 um 06:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinweis: Ich wurde schon oft gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt seinen Elektrorasierer im Auto zu laden? Meine Recherchen ergaben, dass es einen Anbieter gibt, welcher ein Ladekabel per USB* verkauft. Somit könnte man den Rasierer sowohl im Auto, als auch per Powerbank laden. Leider kann ich nicht 100% sagen, ob es funktioniert und wie viel Zeit benötigt wird, bis der Akku des Philips Elektrorasierer geladen ist. Sollte von euch selbst jemand die Erfahrung gemacht haben, so kann er gern ein Kommentar hinterlassen. Hier geht’s zum Produkt*

Weitere Produktberichte zu Elektrorasierern…

Braun Rasierer Series 5 5197 im Vergleich

Braun Series 5 5197cc

Panasonic Rasierer ES LV95 im Vergleich

Braun Series 7 7898cc

Philips Rasierer S7780/64 im Vergleich

Philips S7780/64 Series 7000

Braun Elektrorasierer Series 9 9290cc im Vergleich

Braun Series 9 9290cc

Panasonic Rasierapparat ES-LV9Q/LV6Q im Vergleich

Panasonic ES-LV6Q

Mein Fazit:

Der Philips Series 9000 S9711/31 gehört definitiv mit zu den besten Elektrorasierern am Markt. Wie bereits erwähnt, habe ich schon einige Philips Elektrorasierer in meinem Leben probiert und bin immer wieder überrascht mit welchem erstaunlich gutem Ergebnis dieser Elektrorasierer einher geht. Er ist jetzt nicht der Profi für Problemstellen wie Oberlippe/Nase, aber dafür sehr sanft und gründlich in der Hals- und Wangenregion. Das er sehr leise seine Arbeit verrichtet, ist ebenso sehr positiv zu bemerken. Der Philips Series 9000 S9711/31 mit seinen Rotationsklingen und den in 8 Richtungen beweglichen Scherköpfen eigenen sich demzufolge auch optimal als Kopfrasierer.

Für mich ein Top Rasierer mit vielen Extras. Der Philips S9711/31 mit seinem SmartClick Bartsytyler ist vielleicht genau für die Zielgruppe interessant, welche bereits einen Bart tragen und beides pflegen möchten. Zudem hätte man zwei in einem Gerät, wenn man mal im Urlaub oder auf Reisen ist. Als langer Philips Kunde kann ich dieses Gerät sehr empfehlen.

2018-09-14T06:27:57+00:00